die Alternative

die Alternative
(lat.franz.)
Wahl zwischen zwei oder mehreren Möglichkeiten

Wir mussten bei der Wahl der AG eine Alternative ankreuzen.


Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter .

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Alternative ergreifen. — См. Альтернативы …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • Alternative Metal — ist ein Oberbegriff für mehrere moderne Spielarten des Metal. Sie sind musikalisch sehr divergent und zeichnen sich im Allgemeinen durch experimentelle Inhalte aus, wie z. B. unkonventionelle Texte, Tempowechsel oder ungewöhnliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Linke — Gründungsdatum: 29. Mai 2010 Gründungsort …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Hip-Hop — ist ein Subgenre des Hip Hop. Es zeichnet sich durch soziokulturell engagierte Lyrics und Musik aus sowie durch sparsame Beats, die oft wenige oder für Hip Hop ungewöhnliche Instrumente samplen (siehe auch Jazz Rap), oft verstärkt durch Live… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Liste (Schweiz) — Gründungsdatum: 1990 …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Liste Österreich — Die Alternative Liste Österreichs (ALÖ), teilweise auch unter der Schreibweise Alternative Liste Österreich, war eine der beiden Vorgängerorganisationen der österreichischen Grünen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Wahlprogramm der ALÖ 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Liste für Demokratie und Umweltschutz — Die Alternative Liste für Demokratie und Umweltschutz (AL) war eine West Berliner Partei. Sie wurde am 5. Oktober 1978 gegründet und übernahm ab 1980 die Rolle eines Landesverbandes der Partei Die Grünen, gab jedoch erst am 14. Mai 1993 ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Liste Österreichs — Die Alternative Liste Österreichs (ALÖ), teilweise auch unter der Schreibweise Alternative Liste Österreich, war eine der beiden Vorgängerorganisationen der österreichischen Grünen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Wahlprogramm der ALÖ 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Kanton Zug — Basisdaten Gründungsdatum: 27. August 2005 (SGA: 1986) Gründungsort: Zug Präsidium: Josef Lang …   Deutsch Wikipedia

  • Alternative Bank Schweiz — AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1990 Sitz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”